Bestellungen ohne WLAN?

Was wenn mein Wlan im Außenbereich ausfällt?
-Valentin
(Lesezeit: ca 3min)

...
Responsive image

Kommunikation zwischen Servicegerät und Hauptkasse

Wer die degaso Gastrokasse schon kennt, weiß, dass es immer eine Hauptkasse geben muss, auf welcher unsere Software installiert ist.
Was für ein Gerät das ist, spielt dabei keine Rolle.
Alle weiteren Geräte müssen keine Anwendung installieren. Sie müssen lediglich im gleichen WLAN-Netzwerk wie das Hauptgerät angemeldet sein.
Dann wird einfach der QR-Code auf dem Hauptgerät gescannt und schon kann man auf seinem eigenen Gerät arbeiten.


Was, wenn ich das WLAN verlasse?

Häufig ist nicht jeder kleinste Bereich der Gastro mit WLAN ausgestattet. Besonders wenn es im Sommer in die Biergärten geht, ist eine Verbindung nicht immer gewährleistet.
Ab Anfang Januar 2023 haben wir dafür das "always ready" Feature in unserer Software.
Bewegt sich ein Gerät aus dem WLAN Bereich heraus, so zeigt es einen Hinweis an. Bestellungen aufnehmen ist jedoch nach wie vor möglich!
Jede Bestellung wird protokolliert und zur Hauptkasse gesendet, sobald sich das Gerät wieder der Hauptkasse nähert.

Notfall Modus

Nichts ist in der Gastronomie wichtiger, als ein funktionierendes System. Es kann und darf nicht sein, dass eine Kasse im laufenden Betrieb ausfällt. Darum legen wir bei der Entwicklung der degaso Gastrokasse besonders großen Wert auf Verfügbarkeit und Sicherheit.
Einer der häufigsten Gründe, warum moderne Kassensysteme „ausfallen“, ist das Ausfallen des Internets.
Eine Störung beim Internetanbieter, ist natürlich auch für unsere Kasse ein Hindernis, jedoch keines welches wir nicht in den Griff bekommen.
Bei Internetausfall, läuft die degaso Gastrokasse garantiert weiter. Lediglich der Kassenabschluss bleibt auf der Kasse gespeichert und wandert erst in die Cloud, sobald eine sichere Internetverbindung wieder hergestellt ist.

Doch was, wenn nicht das Internet, sondern der Router bzw. das WLAN ausfällt?
Auch in diesem Extremfall könnt ihr weiter buchen. Jedoch vorerst nur an der Hauptkasse. Je nach Gerät habt ihr nun jedoch die Option, mit eurer Hauptkasse einen „Hotspot“ zu öffnen. Geht jetzt mit eurem mobilen Gerät in den Hotspot der Hauptkasse, und schon könnt ihr wie gewohnt kassieren. Doch achtet darauf, dass euer WLAN Radius deutlich kleiner sein wird. Was dank des "always ready" Feature jedoch kein Problem ist.

Ihr wollt mehr über die Technik hinter unserer Kasse erfahren? Ruft uns an oder schreibt uns eine E-Mail!

Responsive image

Einfach.
Transparent.

Jetzt bestellen!